Soroptimist Kunstpreis der Metropolregion Nürnberg

Der „Soroptimist International Kunstpreis der Europäischen Metropolregion Nürnberg 2015“ wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Preisträgerin der mit 4.000 Euro dotierten Auszeichnung ist die Nürnberger Bildende Künstlerin Aldona Kut. Die Preisverleihung fand am 15. Oktober im DB-Museum in Nürnberg statt. Sieben Künstlerinnen aus der Region waren nominiert. „Der Preis ist eine exzellente Idee. Prestigeträchtige und hochdotierte Kunst-Preise gehen noch immer überproportional an Männer. Auch bei den gezahlten Summen beispielsweise für öffentliche Aufträge erhalten Künstlerinnen im Schnitt 10 % weniger als ihre männlichen Kollegen“, unterstrich in diesem Sinne auch Dr. Christa Standecker, Geschäftsführerin der Metropolregion Nürnberg.

Pressespiegel

(zum Vergrößern bitte anklicken)


Top